Galerie - SBB Feld 700-799

Kemptthal, 3.5.2008
Die IC 7xx auf der klassischen West-Ost-Achse gehören zu den vier stündlichen Fernverkehrsumläufen, die Winterthur und Zürich verbinden. Mit 4A, WRB, 4B und Bt sind es die längsten IC2000-Stammkompositionen.

Winterthur, 27.1.2007
Ein DPZ mit Steuerwagen voraus erreicht Winterthur als S7. Heute fahren auf dieser S-Bahn-Linie ausschliesslich die Siemens-Doppelstocktriebzüge der Bauart RABe 514.

Winterthur - Kemptthal
3.5.2008

Klassische Lokbespannte Fernverkehrszüge sind dagegen zwischen Zürich und der Ostschweiz Mangelware: nebst einem Zusatzzugpaar Montag-Freitag sind es nur die vier EC 19x Zürich-München und zurück; Sie werden planmässig mit Cargo-Loks Re 421 bespannt, die bis und ab Lindau fahren.

Oberrieden Dorf, 2.5.2008
Zwischen Zürich und Luzern fahren in der Regel Doppelstockzüge. Zwei Zusatzzugspaare fahren allerdings noch mit älterem Material, i.d.R. mit Bpm 51, Apm 61 und A EWIV. Solche Kompositionen sind dagegen auch hier nur ausnahmsweise zu sehen...

Zwischen Hettlingen und Winterthur
10.5.2009

Zwischen Winterthur und Schaffhausen fahren erst seit Herbst 2008 planmässig Doppelstockzüge, und zwar auf der S16 Herrliberg-Feldmeilen - Thayngen. Schon kurze Zeit nach der Umstellung von Mirage auf DPZ waren auch schon die ersten DTZ zu sehen...

Zwischen Hettlingen und Winterthur
23.04.2011

...und bis heute fahren sie die meisten Umläufe, lediglich noch 2 DPZ sind von Mo-Fr auf der Linie. Am Ostersamstag, als diese Aufnahme entstand, waren also ohnehin nur noch DTZ im Einsatz.

Zwischen Hettlingen und Winterthur
3.10.2007

Tapfer hält sich dagegen ein 8-teiliges RBe-540-Sandwich auf der S33, wo morgens und abends die GTW nur für 2 Umläufe reichen. Als einzige solche Komposition ist der Zug RBe-B-AB-2B-AB-B-RBe formiert.

Winterthur, 5.3.2006
Geschichte sind dagegen die vierteiligen Kompositionen RBe 540-AB-B-BDt, wie sie zwischen 1996 und 2007 zu sehen waren. In Dichtem Schneegestöber entstand diese Aufnahme im März 2006, als die Thurbo-GTW den Weg vom fernen Osten auf die Rheinfallbahn noch nicht geschafft hatten.

Gibswil, 2.12.2006
Ebenfalls gut 10 Jahre waren die NPZ-Pendezüge im Tösstal heimisch. Im Dezember 2006 wurde der Betrieb der S26 Winterthur - Rapperswil an Thurbo übergeben, seither fahren auch hier die allgegenwärtigen Stadler-GTW.

Leuggelbach, 23.5.2009
Ein NPZ unterwegs als Regionalzug von Linthal nach Rapperswil. Im Glarnerland fahren zwar seit Juni 2009 die ersten zu Domino umgebauten NPZ, im Regionalverkehr sind die klassisch blau-weissen NPZ aber noch immer Hauptakteure. Immerhin haben die Fahrgastzahlen auf der einst stillegungsbedrohten Linie ein Niveau erreicht, das den Zügen hier das Auskommen sichert...

Winterthur, 12.12.2008
Bis am 12.12.2008 waren auf der S16 noch die RABDe 510 "Mirage" unterwegs. Bereits damals waren aber einzelne Umläufe doppelstöckig, darunter dieser mit einer Einheit mit Schwarz-Weisser Matrixanzeige geführte Zug Thayngen - Herrliberg-F. Diese Anzeigen sind heute Geschichte.

Winterthur, 12.12.2008
Der oben schon einmal abgebildete S33-Pendelzug mit zwei AB EWI KlB unterwegs beim Lantig in Richtung Schaffhausen.

Winterthur, 28.12.2006
Die Triebzüge RABDe 510 "Mirage" waren Zeitlebens fast ausschliesslich auf dem Zürcher S-Bahn-Netz bzw. den Vorläuferlinien im Einsatz. Ihr Gnadenbrot verdienten sich die formschönen, aber beim nicht bahninteressierten Publikum unbeliebten Züge auf der S16 zwischen Herrliberg-Feldmeilen und Thayngen. Diese Aufnahme entstand in den ersten Wochen der Verlängerung Flughafen - Thayngen beim Strickhof in Winterthur.

Winkel am Zürichsee, 28.4.2008
Fast am anderen Ende der Linie entstand im Frühling diese Aufnahme. In Einfachtraktion waren die Züge auf der S16 übrigens praktisch nie zu sehen. Dies kam in den letzten Jahren höchstens auf der S24 vor.

Winterthur - Hettlingen, 20.4.2011
Abendliche SBB-Vielfalt zwischen Winterthur und Schaffhausen: S11 Winterthur ab 17:30, geführt mit DPZ-Pendelzug...

... S33 ab 19:06 mit dem mehrfach erwähnten Doppel-RBe-Pendel mit 2 AB im Auftrag von THURBO...

... und die S16 ab 19:19, als eine der wenigen Züge dieser Linie mit zwei DTZ-Einheiten bedient.

Last Update: 17.12.2010